CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.

Beste Makler in Australia

Für unseren australia vergleich haben wir 20 Broker gefunden, die geeignet sind und Händler aus United States of America akzeptieren.

Wir fanden 20 Brokerkonten (von 147) gefunden, die geeignet sind für Australia .

  • FILTER

Zwischen 54 und 87% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld. Basierend auf 69 Brokern, die diese Daten anzeigen.

Die ultimative Anleitung um

Plus 500

www.plus500.com.au

2008 gegründet, Plus500 ist eine Welt -renowned Marke im Handel Welt. Ihre intuitive Plattform innerhalb Australien von Tochterunternehmen zur Verfügung gestellt, Plus500AU Pty Ltd., und lizenziert CFDs bieten durch den Australian Securities and Investment Commission (ASIC). Mit seinen Büros in Sydney, lokaler behördlicher Aufsicht und eine engagierte australische Website, ist Plus500 eine natürliche Wahl für Händler, die die höchsten Standards von ihren Brokern verlangen.

Plus500 bieten wettbewerbsfähige Spreads bei 2 Pips starten und Hebel von bis zu 1: 300, so dass Kunden von erheblicher Exposition gegenüber ihrem jeweiligen Basiswerte haben. Einige der verfügbaren Funktionen auf der Handelsplattform umfassen Stop Limit, Stop Loss und Trailing Stop, sowie kostenlose Benachrichtigungen und andere Funktionen, die Kunden die volle Kontrolle über ihr Konto zu ermöglichen.

Die Handelsplattform hat eine der mühelos und einfach Schnittstellen zu navigieren, ist es ideal für Händler aller Ebenen. Es kann für Handys, Tablets und Laptops als App heruntergeladen werden, oder einfach von jedem Standard-Browser verwendet werden, wenn online angeschlossen. Der australische Dollar kann sowohl als Basiswährung für die Live- und die Demo-Konten eingerichtet werden, so dass Händler aus Australien können den Kontostand in ihrer Landeswährung anzuzeigen.

Nur einige der beliebtesten Märkten gehandelt werden in Australien durch Plus500 CFDs sind S & P / ASX 200, AUD / USD, Bitcoin & ANZ.

AvaTrade

www.avatrade.com.au

Das im Jahr 2006 in Irland, AvaTrade haben nun Niederlassungen auf der ganzen Welt, darunter in Sydney, Australien. Das Unternehmen innerhalb Australien geregelt, unter den Aufsichtsbefugnisse der Australian Securities and Investment Commission (ASIC) fallen. Im Rahmen der Regelungen werden Kundengelder in einem gesonderten Konto für ihren Schutz und Sicherheit gehalten. Um Kunden zu befähigen, mit Vertrauen zu handeln, bieten sie rund um die Uhr Kunden-Support, eine breite Palette von Finanzinstrumenten für Händler zur Auswahl, und eine Vielzahl von unterschiedlichen Plattformen, die für Händler mit unterschiedlichen Handelsstrategien gerecht zu werden.

Um ein Konto zu eröffnen, müssen Händler nur $100 einzahlen. Ein kostenloses Demo-Konto ist für diejenigen, die ihre Fähigkeiten vor der Begehung testen wollen Trades zu leben.

AvaTrade bietet sowohl feste und variable Spreads bei nur 0,9 Pips beginnen. Die Instrumente, die durch ihre verschiedenen Plattformen angeboten werden, gehören Forex, Optionen, CFDs, Metalle, Öl, Gold und digitale Währung.

eToro

www.etoro.com.au

eToro hat die Finanz-Trading-Branche, die mit einer innovativen Plattform, die über 6 Millionen Nutzer aus der ganzen Welt angezogen hat. Der Grund für die Popularität dieser Plattform ist, dass es soziale Trading-Technologie umfasst, die es Gewerbetreibenden ermöglicht, Abschlüsse und Portfolios von anderen Kunden auf der Plattform zu kopieren.

eToro bieten ihre Dienste in Australien durch die Sydney ansässige Unternehmen, International Capital Markets Pty Ltd, die von der ASIC reguliert und hält eine Australian Financial Services Licence (AFSL). Als solche werden Mittel Client getrennt gehalten und Kundendaten sicher aufbewahrt.

Eine breite Palette von Finanzmärkte sind availble in durch Differenzkontrakte (CFDs), einschließlich Währungen, Rohstoffe, Aktien und Indizes zu handeln. Kunden können Konten mit den gängigen Zahlungsmethoden wie PayPal, Visa und Mastercard finanzieren.

Eine Mindesteinlage von zwischen 50- $1.000 $benötigt, um ein Live-eToro-Konto zu eröffnen, mit der Plattform Basiswährung USD sein.

Saxo Capital Markets

www.home.saxo/en-au /

Mit einem Hauptsitz in Dänemark, die Saxo Capital Markets in Australien unter dem eingetragenen Unternehmen tätig sind, bekannt Saxo Capital Markets (Australia) Pty Ltd als Saxo, werden sie von ASIC geregelt und eine Australian Financial Services Licence halten, die Kunden gibt aus Australien dem Vertrauen, dass sie die strengen australischen Regulierungsstandards.

1992 gegründet, das Unternehmen jetzt bietet Zugang zu mehr als 30.000 Aktiva, mit Produkten wie Aktien, Optionen, ETFs (Exchange Traded erforderlich sind einzuhalten Fonds), Futures, CFDs, Forex und FX-Optionen innerhalb ihrer Plattformen gehandelt werden.

Saxo bieten zwei verschiedene Plattformen: die SaxoTraderGO, die für den mobilen Handel ist ideal, da es in einer Reihe von Geräten verwendet werden kann; und die SaxoTrader für den professionellen Handel, die sich über sechs Bildschirme verteilt werden kann. Ein Demo-Konto kann für 21 Tage für die Kunden geöffnet wird mit virtuellen Mitteln zu experimentieren. Die Kunden können aus 3 verschiedenen Live-Kontoarten wählen, um ihre Bedürfnisse anzupassen, mit einer Mindestfinanzierungs Anzahlung von 3.000 AUD, wenn bis zum Classic-Konto anmelden.

Dedizierte E-Mail und Telefon-Support werden an Kunden in Australien angeboten, 24/5.

City Index

www.cityindex.com.au

Mit über 30 Jahren in der Branche City Index wurde Kunden in Australien seit 2006 durch lokale Unternehmen, Gain Capital Australia Pty Ltd. Sie haben eine Lizenz zur Durchführung von geregelten Tätigkeiten, wie CFD und Forex-Handel und werden registriert mit dem Serving Australian Regulierungsbehörde, ASIC. Als Mitbegründer des CFD- und FX-Forum in Australien arbeiten sie nach den höchsten Industriestandards und gewährleisten, dass Kundengelder geschützt sind und ausgesondert.

Mit mehr als 4500 globalen Märkten innerhalb von City Index des leistungsstarken Plattformen für den Handel, können Kunden Produkte zugreifen wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen. Die Plattformen sind die Advantage-Trading-Plattform, die über einen Browser zugegriffen werden kann, und bietet viele erweiterte Funktionen wie eine technische Analyse Portal und anpassbare Charts. Eine Reihe von mobilen Anwendungen ist auch zum Download zur Verfügung, die die Händler Stream Preise leben lassen, und das Verhalten Trades von ihrem Smartphone oder Tablet.

Live-Chat, Telefon und E-Mail-Support sind alle für den Kunden verfügbar in Australien.

IG

www.ig.com/au /

Mit mehr als 40 Jahren in der Branche, IG Markets sind eine der größten CFD Anbieter weltweit für Privatkunden. Der Anlage Trend Australien CFD-Bericht im Jahr 2015 zitiert IG zusammen mit CMC Markets wie mit einem Marktanteil von 56% des CFD-Markt in Australien dominiert. Die IG-Gruppe hat Büros in 13 Ländern und mehr als 185.000 Kunden aus der ganzen Welt. Ihre Leistungen in Australien durch die eingetragene Firma angeboten werden, IG Australia Pty Ltd wurde 2001 gegründet, sind die Unternehmen registriert und reguliert durch die Australian Securities and Investment Commission (ASIC).

IG bieten Zugang zu mehr als 15.000 Märkten. Einige der beliebtesten Märkte von australischen Kunden gehandelt gehören die AUD / CNH, AUD / JPY und Australien 200. Weitere Märkte verfügbar, um die IG Digital-100s sind, und cryptocurrencies. Ein preisgekröntes Plattform vorgesehen ist, die als App für eine Vielzahl von Geräten heruntergeladen werden können. MetaTrader 4 ist auch eine Option für die Kunden wollen mit der Industrie-Standard-Software für den Handel. Der australische Dollar kann als Basiswährung für das Konto ausgewählt werden.

Durch die spezielle australische Website können Kunden Zugang zu Bildung Tools, Webinare und Seminare. Kunden-Support ist in Australien per E-Mail angeboten oder über eine lokale Telefonnummer anrufen.