CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.

Beste No Requotes Makler

Für unseren no requotes vergleich haben wir 7 Broker gefunden, die geeignet sind und Händler aus United States of America akzeptieren.

Wir fanden 7 Brokerkonten (von 147) gefunden, die geeignet sind für No Requotes .

  • FILTER

Zwischen 54 und 87% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld. Basierend auf 69 Brokern, die diese Daten anzeigen.

Die ultimative Anleitung um

Was ist Requotes?

Requotes entsteht als Folge einer Verzögerung zwischen der Einleitung und Durchführung eines Auftrags. Während dieser Verarbeitungsverzögerung, wenn sich der Markt bewegt, forderte der Preis ein Händler zu kaufen oder ein Währungspaar verkaufen bei möglicherweise nicht mehr von dem Broker und einem alternativen Preis verfügbar sein wird daher angeboten werden. Die Re-quote wird in der Regel auf der Plattform des Händlers angezeigt, ihnen die Möglichkeit zu geben, den neuen Preis zu akzeptieren oder abzulehnen, und fahren Sie mit oder den Handel zu beenden.

Die Ausführung Verzögerungen für eine Vielzahl von Gründen auftreten, einschließlich der technischen Probleme erlebt, wenn der Händler eine schlechte Internet-Verbindung verwendet. Sie können aber auch weit verbreitet sein, wenn die Märkte sind schnelllebig und flüchtig, wie sie bei Pressemitteilungen.

Brokers, die Requotes bieten neigen zu sein dealing desk brokers, die als Market Maker fungieren, entweder das Gegenteil ihrer Kunden Handel platzieren und ihre Kunden Verluste zu gewinnen, oder ihre Kunden Positionen, um sie entstehen Verluste als Folge der Kundengewinne Absicherung zu verhindern. So oder so, kann dies zu einer Ausführung Verzögerungen führen und damit Requotes.

Es Umstände sind, wenn Dealing Desk Broker von einem Händler bevorzugt werden kann, und daher wird Requotes müssen als Teil ihrer Handelsstrategie angenommen werden . Wenn jedoch Requotes regelmäßig und in ruhigen Märkten auftritt, kann es ein Zeichen dafür sein, dass ein Broker von einem Mangel an Liquidität leidet.

Wie kann Requotes vermieden werden?

Es Möglichkeiten sind Händler können sich von Requotes schützen. No dealing desk brokers (NDDs) angezeigt werden, die wettbewerbsfähigsten Preisangebote durch den Markt oder ihre ECN angeboten (Electronic Communication Network), und der Auftrag wird zum besten Preis zur Verfügung automatisch ausgeführt. Händler können daher entscheiden sich für ECN / STP (Straight Through Processing) brokerages ihre Reihenfolge in der schnellsten Zeit möglich ausgeführt haben, für Requotes die Notwendigkeit zu reduzieren.

Die meisten ECN / STP-Broker auf einem Markt tätig sind tatsächlich Ausführung Basis statt einer instant execution Basis. Das bedeutet, dass anstatt der Broker präsentiert eine Re-Zitat, das den Handel einfach auf dem besten verfügbaren Preis auf dem Markt zum Zeitpunkt der Bestellung bearbeitet wird platziert wird. Dies wird nicht unbedingt der Preis, den der Händler auf der Plattform gesehen hat, und sie werden nicht die Möglichkeit haben, den neuen Preis zu akzeptieren oder abzulehnen. Allerdings sind viel schneller Trades verarbeitet -. Oft innerhalb von Millisekunden, und wenn eine Preisänderung auftritt, ist zu beachten, dass, obwohl es sich negativ auf die Händler beeinflussen können, könnten sie möglicherweise auch von der Preis profitieren immer günstiger

Einstellung deviation parameters auf der Handelsplattform kann auch Requotes vermeiden helfen, da dies den Broker ermächtigen würde, einen höheren Preis zu akzeptieren, wenn die Märkte bewegen, ohne mit ihnen für die Zulassung zu ihren Kunden zurückzukehren, um den Handel zu dem neuen Preis zu setzen.

Wenn ein Dealing Desk Broker verwendet, kann ein Händler auch gesetzt Take Profit und stop loss Ebene vor, den Handel gelangt. Die Take-Profit (TP) Ebene stellt sicher, dass ein Händler die Position geschlossen wird, wenn ihr Handel ein Kursziel erreicht und Stop-Loss (SL) Ebene stellt sicher, dass eine Position geschlossen ist, bevor ein Preis unter ein bestimmtes Niveau hinausgeht. Beide vorbestimmen den Preis, zu dem der Auftrag an verkauft werden (es sei denn, der Kunde zu verkaufen entscheidet, bevor diese Niveaus erreicht sind), was bedeutet, dass Requotes nicht relevant sein. Händler sind nicht in der Lage Stop-Loss zu setzen und Gewinne Ebene stattfinden, wenn sie in einen Handel eintritt, wenn ein Broker-Markt Ausführung verwendet wird.

Sollte Requotes vermieden werden?

Während Makler von Requotes profitieren , Händler sind unwahrscheinlich, dass eine requote mit einem günstigeren Preis angeboten werden. Im Allgemeinen bietet ein Broker ein Re-Zitat, wenn die Märkte zu ihren Ungunsten verschoben haben. Allerdings tun regulierte Broker haben die Pflicht, alle zumutbaren zu ergreifen, um die günstigste Ergebnis für die Kunden zu erhalten, was bedeuten soll, dass Requotes auf einem Minimum gehalten werden.

Traders noch Requotes zu vermeiden, kann wünschen, wie sie können bedeutet möglicherweise auf eine gute Handelsgelegenheit verpassen. Selbst wenn ein Re-Zitat durch den Gewerbetreibenden und einen Folgeauftrag zum neuen Preis platziert akzeptiert wird, kann es eine Verzögerung, während dieser Befehl ausgeführt wird, während welcher Zeit die Märkte weiter bewegt werden, und eine neue Re-quote wird erforderlich. Wenn der Handel auf einer Markt der Ausführung Basis durchgeführt wird, wird diese Reihe von Verzögerungen vermieden werden, da der am besten verfügbare Preis automatisch angewandt werden und Gewerke wird daher viel schneller ausgeführt werden.

Wie finden Broker mit No Requotes

mit ECN / STP-Broker, die Echtzeit-Ausführung von Aufträgen bieten helfen Requotes und Verluste aus Verrutschen zu vermeiden. Der Makler soll mit Hilfe modernster Technologie wird Aufträge zu gewährleisten, so schnell wie möglich verarbeitet werden, und die Transaktionsgeschwindigkeit kann durch die Einrichtung ein Demo-Kontos getestet werden.

Mit einem regulierten Broker wird auch als dies bedeutet, wird empfohlen, sie sind Regelungen gelten, die sie durch Requotes von unter Ausnutzung ihrer Kunden zu verhindern.

Seit 2010 regulierte Broker XM, haben 100% Ausführung von Aufträgen angeboten, ohne Requotes und keine Ablehnungen .

Andere ohne Requotes regulierte Broker sind FXCM, die darauf abzielen Aufträge innerhalb von Millisekunden zu verarbeiten, und FXPrimus, die kein Requotes auf ihrem ECN Premier Spreads bieten.