Broker

Spread

for EURUSD

Min.

Deposit

Plattformen

Offered

Konto

Types

Spread

Type

Finanzierung

Methods

Kunde

Support

Ausführung

Details

ThinkMarkets

Angebote two ways to trade: Forex, CFD's

 
ThinkMarkets
See Details Eine Demo testen
Verliezen kunnen stortingen overstijgen
$250Min. Einzahlung Learn More
  • MT4
  • WebTrader
  • Mobile Apps
Plattformen anzeigen
  • Micro
  • Standard
  • VIP
Alle Konten anzeigen
  • Fest
  • Variabel

Spreads anzeigen
  • Banküberweisung
  • Kreditkarten
  • PayPal
Methoden anzeigen
  • Live-Chat
  • Telefon-Support
  • E-Mail-Support
Kontaktdaten
  • Market-Maker
  • DMA
  • ECN
Mehr erfahren
TrustScore:

B

0

Established in:

2010

Reguliert durch:

Financial Conduct Authority an...

Details ansehen Eine Demo testen
Verliezen kunnen stortingen overstijgen
CFDs sind Hebelprodukte und können zum Verlust Ihres Kapitals führen.Krypto-Währungen können stark schwanken und sind nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit Krypto-Währungen wird von keinem EU-Regulierungsrahmen überwacht. Rankings are influenced by affiliate commissions. All information collected on 1/11/2017.

Die ultimative Anleitung um

einen Broker zu wählen
Für Low Slippage

Nicht sicher, welcher Broker der richtige für Sie ist?

Machen Sie sich keine Sorgen - Wir kümmern uns darum. In this guide, you’ll learn:

Bereit?

Teil 1

Warum wählen ThinkMarkets
Für Low Slippage?

ThinkMarkets bekam Bestnoten bei der Bewertung der Top-Broker, für low slippage, which takes into account 120+ factors across eight categories. Here are some areas where ThinkMarkets sehr gut abgeschnitten wurde:

  • 8+Geschäftsjahre
  • Angebote + instruments
  • Eine Reihe von Plattformen inkl. MT4, Mac, Web Trader, Tablet & Mobile apps
  • 24/7 Kundendienst
  • Enge Spreads von 0.10Pips
  • Genutzt von0+ Händlern
  • Ermöglicht Hedging
  • 2 Sprachen

ThinkMarkets Angebote two ways zum HandelnForex, CFD's. If Sie über EURUSD

The two most important categories in our rating system are the cost of trading and the broker’s trust score. To calculate a broker’s trust score, we take into account a range of Faktoren, einschließlich ihrer Regulierungshistorie, Geschäftsjahre, Liquiditätsgeber, etc.

ThinkMarkets hat einen B TrustScore, dergoed. This is largely down to them sie von Financial Conduct Authority and ASiC, segregating client funds, being segregating client funds, being arbeiten seit über 8

TrustScore-Vergleich

ThinkMarkets
TrustScore B
Gründungsjahr 2010
Reguliert durch Financial Conduct Authority and ASiC
Nutzt erstklassige Banken
Art des Unternehmens Privat Privat Privat
Trennung der Kundengelder

Zweitens suchen wir nach der Wettbewerbsfähigkeit der Spreads und welche Gebühren sie verlangen. Wir haben diese in Teil drei of this guide.

Teil 2

Wer ThinkMarkets ist (& ist nicht)
Geeignet für

Wie bereits erwähnt, ThinkMarkets ermöglicht Ihnen den Handel mit two ways: Forex, CFD's.

Suitable for:

  • CFD Trading
  • Forex-Handel (Devisenhandel)

Nicht geeignet für:

Zum Handeln mit ThinkMarkets, benötigen Sie eine Mindesteinzahlung von $250. ThinkMarkets bietet eine Reihe von verschiedenen Kontoarten für verschiedene Händler, darunter ein Mini-Konto, VIP-Konto .

ThinkMarketsist auch für Händler geeignet, die mit einemECN-Broker handeln möchten. Der ECN-Handel ermöglicht dem Händler den Zugang zu den tatsächlichen Preisen der Instrumente, wie sie von den Banken und Liquiditätsanbietern festgelegt wurden, anstatt sich auf den Broker zu verlassen, um den Preis festzulegen. Um ein ECN-Konto beiThinkMarketszu eröffnen benötigen Sie eine Mindesteinzahlung von $2,000

Schließlich ist ThinkMarkets in den folgenden Ländern nicht verfügbar: AF, Yugoslavia, AO, GM, NG, AW, GH, KR, BY, GN, BO, GN, PK, BW, HT, PG, IR, PN Island, Burma MM, IQ, RW, KH, , SN, CF, JP, Sierra, Leone, TD, KG, SO, CI , LB, SZ, CU, LS, SY, of CG, LR, TJ, DJ, LY, Tanzania, EC, Laos, TG, ER, ML, TM, ET, MN, UG, Falkland Islands, NA, US of America, FJ, NI, YE, ZW.

Teil 3

Ein Vergleich von ThinkMarkets vs. vs.


Wollen Sie sehen wie ThinkMarkets sich schlägt gegen und ? Wir haben ihre Spreads, Funktionen und wichtigsten Informationen weiter unten verglichen.



Spread- & Gebührenvergleich

Die folgenden Spreads sind beispielhaft. Für genauere Preisinformationen klicken Sie auf die Namen der Broker oben in der Tabelle, um ihre Webseiten in einem neuen Tab zu öffnen.
ThinkMarkets
Feste Spreads
Variable Spreads
EUR/USD Spread 0.10
GBP/USD Spread 1.2
USD/CAD Spread 0.9
USD/JPY Spread 0.10
DAX-Spread
FTSE 100 Spread N/A
S&P500 Spread

Vergleich von Konto- & Handelsfunktionen

ThinkMarkets
Plattform MT4, Mac, Web Trader, Tablet & Mobile apps
Leistungen Forex, CFD's
Basiswährungs-Optionen USD, GBP, EUR, CHF, JPY, SGD, AUD, CAD, NZD, CNH
Finanzierungsmöglichkeiten Payoneer, Credit cards, Bank transfer, Neteller, BPAY, UnionPay, FasaPay, DebitCard,
Micro-Konto
ECN-Konto

Teil 4

Was ist Slippage?

Slippage ist die Differenz zwischen dem Preis, den ein Händler ihre Handelsplätze an und der Preis, zu dem der Handel ausgeführt wird. Dies kann entweder zum Vorteil des Händlers sein (positive Schlupf) oder Nachteil (negative Schlupf).

Slippage kann sowohl auftreten, wenn ein Händler in einen Markt oder verlässt den Markt. Wenn ein Markt, um über einen no dealing desk Makler platziert ist, der Händler mit einem Gebot zur Verfügung gestellt / Briefkurs auf ihrer Handelsplattform und nutzt dies den Handel zu bringen. Wenn jedoch ist dieser Preis nicht für ihre Bestellung zu dem Zeitpunkt zur Verfügung er ausgeführt wird, wird es bei dem nächsten verfügbaren Preis auf dem Markt gefüllt werden; oder ein Teil des Handels kann an ihrem gewünschten Preis gefüllt werden, aber der Rest bei dem nächsten besten verfügbaren Preis ausgeführt.

Slippage ein Symptom für eine hohe Marktvolatilität sein kann, die unmittelbar nach einer Presse Öffnung auftreten können, beispielsweise; oder geringe Marktliquidität, die auftreten kann, wenn Währungspaare handelt, die nur selten gehandelt werden. Ausführungsgeschwindigkeiten spielen eine wichtige Rolle bei Schlupf. Etwaige Verzögerungen zwischen dem Beginn der Bestellung und der Ausführung der Bestellung in einer Preisänderung führen. Verzögerungen können durch den Händler verursacht werden mit einer schlechten Internet-Verbindung oder durch den Handel über einen Broker platzieren, die nicht die modernste Technologie bieten, um die Geschwindigkeit zu beeinflussen, an den sie in der Lage sind von der Ausführung von Aufträgen.

Ein Händler wollen mögliche positive Schlupf maximieren und reduzieren oder vermeiden negative Schlupf wo.

negativ Slippage Minimierung

Slippage mithilfe von Brokern, die bieten vermieden werden kann instant execution statt Markt Ausführung. Dies ist, weil der Handel garantiert zu einem bestimmten Preis ausgeführt werden. Das Problem hierbei ist jedoch, dass, wenn der Preis, der die Händler-Anfragen aufgrund der Zeitverzögerung zwischen der Erteilung des Auftrages nicht mehr verfügbar ist und seine Ausführung, ein requote vom Broker notwendig sein wird, was zu weiteren Verzögerungen. Sukzessive Requotes, insbesondere während der sich schnell bewegenden Märkten kann bedeuten, dass eine gute Handelsgelegenheit verloren geht; während eine Markt Ausführungsreihenfolge bei dem nächsten besten verfügbaren Preis ausgeführt worden wäre.

Eine Möglichkeit, den Preis zu steuern, an dem der Auftrag ausgeführt wird, ist zu set a market range. Dies ermöglicht ein Händler Schlupf zu begrenzen, wie die Reihenfolge eher heben sich als zu einem Preis gefüllt werden, die außerhalb ihres spezifizierten Bereich gerutscht. Wo ein Händler Teilausführung berechtigt, nur einen Teil der Bestellung wird widerrufen, wenn der Rest kann zu einem Preis innerhalb des Händlers Marktbereich gefüllt werden.

Eine andere Möglichkeit, das Risiko negativer Schlupf zu verringern ist, einen Makler mit bewährten niedrigen Schlupf Raten zu verwenden. Brokers mit modernster Technologie, die schnelle Ausführungsgeschwindigkeiten bevorzugt für Händler anbieten wollen, die Auswirkungen von Schlupf auf ihre Geschäfte zu reduzieren. ECN (Electronic Communication Network) / STP (Straight Through Processing) Makler automatische bieten statt manuelle Ausführung, die Gewerke bedeutet, dass bei sehr hohen Geschwindigkeiten verarbeitet werden.

Handel Vermeidung in sehr volatilen Märkten ist ein weiterer Weg, um Schlupf zu verringern, aber dies wird auch die Gewerbetreibenden Gelegenheit begrenzen von positiven Schlupf zu profitieren, wenn der Markt sich zu ihren Gunsten.

Maximieren positive Slippage

wenn ein Broker Angebot price improvements, bedeutet dies, dass, wenn ein Auftrag zum besten verfügbaren Preis auf dem Markt gefüllt werden soll, wenn ein besserer Preis wird zum Zeitpunkt zur Verfügung des Auftrag ausgeführt wird, wird dies der Preis sein, dass der Händler erhält.

Wenn Limit Orders und Limit Eintragungsaufträge von einem Händler verwendet werden, bedeutet dies, dass der Handel nur sein kann beeinflusste durch positiven Schlupf als der gewünschten Preis oder ein besserer Preis garantiert.

Die Suche nach einer Low Slippage Broker

Die Wahl eines No Dealing Desk, ECN / STP-Broker, mit up-to-date-Systeme und schnelle Ausführungsgeschwindigkeiten, ist der beste Weg, um die Auswirkungen zu verringern Schlupf an einem Auftrag.

Broker mit schnellen Ausführungsgeschwindigkeiten wie XM öffentlich auf ihrer Website angeben, die Ausführung in Bezug auf Politik und Geschwindigkeit.

xm-execution-policy

Es ist auch für einen Makler suchen vorteilhaft, die Preisverbesserungen wie diese Mittel bietet dass der Händler kann positiven Schlupf auf ihrer Bestellung erhalten, wenn der Preis deutlich über eine bestimmte Grenze steigt. Broker wie FXCM bieten Kunden positive Schlupf.

einen geregelten Broker wird immer empfohlen, wie es will bedeuten, dass die Broker-Standards arbeiten, die ein Client-Interesse gewährleisten geschützt werden.


Zum Seitenanfang
Loading icon